Achtung: Beitrag enthält Werbung.

Endlich – Ferien. Und das Wetter ist miserabel: kalt und regnerisch!

Für Gege gab es heute Zeugnisse, und es war besser als erwartet 🙂 Da war er auch ganz happy! Didi hatte sein Zeugnis letzte Woche schon bekommen, das musste schon wieder abgegeben werden. Heute morgen dann kurz Chaos, da Didi mit dem Hort auf Freizeit geht. Wir mussten vor Schulbeginn mit Fahrrad, Koffer und Rucksack zum Hort, um dort Koffer und Fahrrad ab zu liefern und dann schnell weiter in die Schule. Wir kamen aber noch rechtzeitig! Er war ganz durcheinander, so viel auf einmal! Er wusste kurzzeitig nicht mal mehr den Weg von zu Hause in den Hort. Und – braucht er heute den Schulranzen oder einen Rucksack? Wir haben uns für letzteres entschieden – und es war richtig! Nach dem Mittagessen sind die Hortkinder mit dem Fahrrad los gefahren. Gerade rechtzeitig fing es stärker an zu regnen. Aber es wird schon alles geklappt haben. Bisher kam noch keine Info.

Gege hingegen war kaum 10 Minuten zu Hause, da war ihm schon langweilig. Also gab es ipad und Fernsehen in einer Länge, die sonst gar nicht geht 😉 Doch er hatte auch noch ein Geschenk für die Oma gekauft, die übermorgen Geburtstag hat: Gute Laune Gewürz von Sonnentor. Dazu wird es noch verschiedene Öle der Ölmühle geben. Ausserdem hatte Gege noch Gitarrenvorspiel. Er war die Ruhe selbst, fast schon unheimlich ruhig. Aber dann doch so aufgeregt, dass er sich verspielt hat. Obwohl es daheim super gut ging! Doch da war auch ein sehr störendes kleines Kind. Fast hätte ich was zur Mutter gesagt: blickt die nicht, dass es stört? Die Kinder hatten zum Teil ihren ersten Auftritt, da stört jedes Gemucke….. Kurz nicht konzentriert und man ist aus dem Takt, weiß bei den Noten nicht mehr wo oder sonstwas. Nun ja, wir haben es aufgenommen und werden uns an diesem Kind noch lange ärgern können 😉