Hier ist immer noch Fussballcamp angesagt. Gege ist sooooooo glücklich! Immer wieder faszinierend. Heute habe ich nicht geholfen, da ich anderweitig verplant war. Neues altes Auto anschauen und weitere Vorgehensweise besprechen. Didi war noch mal bei der Oma, der Fuss tut nicht mehr gar so weh, aber der Verband ist immer noch dran. Wenngleich er immer dreckiger wird. Bei der Oma gibt es immer so leckeres Essen, dazu Unmengen an Eis und die Oma spielt endlos sämtliche Spiele. Und er darf Fernsehen. Klar, krankes Kind erst recht.
Morgen helfe ich wieder beim Camp und das fusskranke Kind geht erst mal mit. Falls es doch nicht geht, darf er wieder zur Oma. Wie gut, eine Oma zu haben:-)
Die Hitze macht mir immer mehr zu schaffen. Ich habe öfter Kopfweh, keine Migräne zum Glück. Was mich echt fertig macht, sind die Tropennächte. Bei 30 Grad kann ich nicht gut schlafen, auch wenn alle Fenster geöffnet sind. Es ist unerträglich. Es ist eine Zumutung. Ich mag nicht mehr. Tagsüber kann es noch mal heiß werden, aber bitte die Nächte nicht. Jetzt weht ein leichter Wind und ich gehe ins Bett. Es ist immer noch viel zu warm.