Der Tag heute war anstrengend und durchgetaktet. Er fing wieder früh an und hat jetzt gerade erst geendet. Puh, und das nach so einer schlechten Nacht! Alles war etwas durcheinander, hat dann aber doch wieder gepasst. Ich bin ausgepowert, aber auch zufrieden.
Da ich heute Abend noch Kurs hatte und der Mann ohne Jacke auf einer Fortbildung ist, sind die Kinder am Abend alleine zu Hause geblieben. Wir kamen nach dem Kung-Fu nach Hause, schnell Abendbrot essen, da musste ich schon wieder los. Kurz die Aufgaben verteilt und daran erinnert, pünktlich ins Bett zu gehen. Nicht ohne vorher noch die Händy Nummer aufzuschreiben. Für den Notfall.
Knapp 2 Stunden später, als ich zurück komme, ist alles dunkel und die Jungs schnarchen in ihren Betten. Herrlich! Mensch, sind die groß! Die Küche ist aufgeräumt, die Zähne hoffentlich geputzt und der Fernseher wieder ausgeschaltet. Sie durften noch Kika schauen, weil sie ja schon so früh bettfertig gerichtet waren.
Auf einmal eröffnen sich ganz neue Dimensionen. Der Horizont wird weiter…..