Achtung: Beitrag enthält Werbung.
Sonntag:
Sonntags wird das Bad geputzt. Da das die männlichen Bewohner machen, hatte ich Zeit, eins der Betten abzuziehen. Gege hat noch gelernt für die Schule, da morgen 2 Arbeiten anstehen. Geometrie mache ich gerne, und ich hoffe, er versteht es jetzt ein bisschen besser.
Danach sind wir losgefahren in den Europapark. Dort ist alles supertoll geschmückt für Halloween. Sooo viele Kürbisse. Die müssen mehr als ein Feld dort verwendet haben. Und auch die Blumen in tollen Herbstfarben. Beim Europapark stimmt einfach alles! Da das Wetter so gut war, wir hatten 20 Grad, war es auch sehr voll im Park. Nur bei den Wassersachen war wenig los. Also sind wir die gefahren und haben noch das Halloween-Musical angeschaut. Bestätigt, Musical ist nix für uns.
Auf dem Heimweg sind wir noch durch das Tipidorf gelaufen. Nächste Woche wollen wir dort essen gehen, da wir eh in der Gegend sind.
Zu Hause gab es fernsehen und Chips. Wir haben die Sendung klein gegen groß von gestern Abend fertig geschaut. Das fanden die Kinder faszinierend. Der Mann hat derweil gearbeitet. Danach gab es noch einen Whisky mit der Freundin. Da lagen die Kinder natürlich schon im Bett :-).