Der Blick im März ist grüner und etwas sonniger. Die Schatten sind nicht mehr so lange wie noch im Februar. Die Uhrzeit der Bildaufnahme ist immer ähnlich, so um die Mittagszeit rum, auch wenn es nicht so aussieht.
Mehr Bilder gibt es bei Tabea


11.03.2017