Achtung: Beitrag enthält Werbung.

Wieder mal waren wir alle 4 zusammen bei einem Ganes Konzert. Es war richtig, richtig toll. Alles hat so perfekt gestimmt, unsere Stimmung, die Stimmung generell und dann die Lieder und das Licht und überhaupt. Saugut!

Da wir nicht mehr für uns alle Karten in einer Reihe bekommen haben, sassen die Jungs direkt in der Reihe vor uns. Das war ganz praktisch, da hatten wir sie gut im Blick. 😉 Wenn es zu wild oder laut wurde, konnten wir einfach von hinten eingreifen. Die meiste Zeit haben sie aber begeistert mitgemacht. Ein Kind hat als erstes nach einer Zugabe verlangt und ein Kind ist beim Klatschen fast vom Stuhl gehüpft. Und hat gegrölt…. ich war ganz erstaunt, was für Töne aus ihm heraus kommen.

Ich fand das Konzert besser als alle anderen. Das Licht war so stimmungsvoll und interessant. Das hat sehr gut zu den Liedern gepasst und hat das Konzert sehr abwechslungsreich gemacht. Die Lieder selber ziehen einen in Bann, auch wenn man die Sprache nicht versteht. Wir waren wie verzaubert. Ein wunderschöner Abend, der gerne noch länger hätte gehen können. Doch für die Kinder war auch das gerade passend. Wunderbar!