Herbstzeit ist Kürbiszeit. Leider mögen die Kinder Kürbis nicht (mehr). Dabei esse ich so gerne Kürbis. In allen Variationen.

Da in unserer Gemüsekiste natürlich Kürbis ist, mache ich einfach immer und überall Kürbismus dran. Das klappt bis jetzt ganz prima. Es ist gerade so wenig, dass man es kaum schmeckt und sieht, aber dennoch genug, dass die Kürbisse verbraucht werden.

Bisher gab es:
– crunchy Müsli mit Kürbis
– Brot mit Kürbis
– Quarkkekse mit Kürbis
– Erdnussbutterkekse mit Kürbis
– Kuchen mit Kürbis
– Pumpkin Pie
– Hefezopf mit Kürbis
– Curry mit etwas Kürbis in der Soße
…..