Ein weiteres weihnachtliches Rezept. Ein Rezept, bei dem die Kinder schon früh helfen konnten. Da durften sie die Haselnuss in die Mitte der Plätzchen legen. Früher waren sie mit Feuereifer dabei, heute essen sie dafür mehr 😉

Zutaten:
4 Eiweiß
300 g Zucker
10 g Zimt
250 g gemahlene Haselnüsse
Backoblaten
ganze Haselnüsse (oder andere Nüsse) zum Belegen

Eiweiß steif schlagen. 100 g Zucker dazu geben, die Masse wird dadurch cremiger. Restlicher Zucker, Haselnüsse und Zimt dazu geben und vermischen. Mit Teelöffeln abstechen und auf die Oblaten setzen. Jedes Plätzchen mit einer Haselnuss belegen.

Bei 150°C ca 25-30 Minuten backen.

Ergibt 2 Bleche (ca. 50 Stück). Das Rezept ist von einer Packung, etwas abgewandelt.