Unser Bad hatte heute nur einen Fensterflügel, der andere war zur Schönheitskur beim Handwerker. Das war aber auch dringend nötig. Somit war das Bad heute dunkel, weil den ganzen Tag der Rolladen unten war. Zum Glück war es nicht so kalt und hat nicht geregnet. Dann hätten die Handwerker das wohl verschoben. So haben wir jetzt ein schickes Fenster (hoffe ich), dass wir erst mal nicht ganz öffnen, sondern nur auf kipp stellen dürfen. Erst danach kann ich die Handwerkskunst bewundern. Damit jeder dran denkt, gab es erst mal einen Zettel ans Fenster.

Bei Aktionen wie diesen bin ich froh, dass wir zur Miete wohnen.