Hallo März

Der März wird wettertechnisch anstrengend, weil ich den Umschwung von kalt auf warm schlecht ertrage. Da ich das aber weiß, hoffe ich, rechtzeitig vorbeugen zu können.

Der März beginnt ohne den Mann, doch inzwischen sind wir sehr routiniert und machen das Beste daraus. Da gibt es dann die Sachen, die er nicht so gerne isst, wie Griesbrei 😉

Außerdem beginnt der März mit Ferien für die Kinder, wir sind mitten drin in der Fastnacht. Auch wenn keiner hier mehr mitmacht.

Ein Kind wird ein Wochenende auf einem Trainingslager sein. Das klingt nicht schlecht, hoffentlich stimmt auch das Drumrum.

Ein Kind wird 11 Jahre alt und möchte mal wieder Geburtstag feiern. Mit Übernachtung!

Es wird einen Elternabend gehen, der mit Kindern stattfindet. Also eigentlich gar kein Elternabend, sondern eher ein Familienabend.

Vielleicht klappt es ja, den Essensgutschein einzulösen.

Und ich darf die vielen Geburtstage nicht vergessen.

Nach einer Idee von Frische Brise.