Da ich nicht mehr krank bin, aber auch nicht fit, wollte ich nicht zum Backtag. Doch die Jungs waren anderer Meinung: „Mama, es riecht dort so toll nach Feuer. Es wird schon angeheizt“, meinten sie, als sie vom Gemüsekisten holen kamen.
Ok, hab ich ganz schnell die Brotbackmischung rausgeholt, die längst weg muss und angesetzt. Die muss zum Glück nicht so lange gehen. Eine gute Stunde hatte sie Zeit. Da die anderen Brote schon im Ofen waren, habe ich meines hinterhergeschoben. Und es sieht gar nicht mal schlecht aus:

Wie es schmeckt, werden wir sehen. Heute gab es zum Brotbacktag wärmende Suppe mit leckeren Brötchen und Aufstrich. Genau das Richtige bei Wind und Regen, den wir heute hatten. Ich hatte mich auch extra warm angezogen, war ebenfalls gut.
Danke liebe Brut, dass ihr mich ermuntert habt heute. Das war mal wieder schön!