Nach unruhiger Nacht auf dem Boot sind wir schon früh wach. Ich habe echt schlecht geschlafen, die anderen Nächte waren viel besser. Heute Nacht war es stürmisch und laut. Die Bäckerei beim Hafen hat schon auf die Nachsaison umgestellt, sie hat nur noch am Wochenende auf. Also essen wir einfach alle Reste, es ist ein wildes Durcheinander, aber alle werden satt.
Wir packen zusammen, machen sauber und übergeben das Boot.

Anschließend machen wir uns auf den leider doch recht langen Heimweg. Dazu ist auch noch viel Verkehr, so dass wir länger brauchen. Aber egal, wir kommen heil zu Hause an.
Schön wars.