Morgens ist es jetzt schon heller, wenn ich zur Arbeit fahre. Im Moment allerdings auch sehr wechselhaft. Regen, Sonne, Regen, Sonne und dann mal noch etwas Wind. Anstrengend, und besonders mit dem Fahrrad immer wieder eine Herausforderung.

Dann denke ich daran, dass die Jungs ja auch mit dem Fahrrad zur Schule fahren und ja, warum sollte es bei mir anders sein. Klappt ja auch meistens.

Inzwischen ziehe ich sogar eine Regenhose an, so alt bin ich schon. Nun ja, die Regenhose ist älter. Sie stammt nämlich noch aus Kanada und war dort meine Skihose. Das war mein Kompromiss zwischen teuer Skihose kaufen oder eben flexiblere Regenhose, drunter dann die normale Hose. War nicht so bequem, aber …. wir hatten ja nix.