Seit einer Weile schon mache ich mir mein Deo selber, immer diese Creme. Am Anfang fand ich das sehr gewöhnungsbedürftig, inzwischen mag ich sie sehr gerne. So sehr, dass ich sie auch auf Reisen mitnehme, da war ich zuerst etwas skeptisch. Na ja, Reisen, das klingt jetzt auch wie aus einer anderen Welt.

Hier das Rezept, so schwirrt es im Internet rum:

35g Maisstärke
35g Kokosöl
25g Natron

Alle Zutaten mischen und in eine saubere Dose füllen. Schnell zu machen und angenehm zu tragen. Man kann die Creme wohl auch noch mit Duftöl verfeinern, habe ich aber bis jetzt noch nicht gemacht. Ich bin bei Düften etwas eigen. Die Creme riecht schon sehr nach Kokos, aber noch angenehm, finde ich (und ein Kind).