Heute habe ich den ersten Termin für 2022 bekommen, von meiner Ärztin.
Vielleicht können wir ja 2021 auch einfach überspringen und direkt mit 2022 anfangen. Da gibt es dann schon alles von 2021, aber wir sparen uns die Mühsal des Jahres.

Zeitreisen sind in, aber dann doch nicht so praktikabel. Ich denke, das würde die meisten Menschen eh überfordern. Selbst wenn es nur ein Jahr wäre. Wir müssen die Zeit irgendwie rumkriegen, um zu merken, dass sie verrinnt. Daher sind auch die ganzen Rückblicke auf gelebtes Leben so beliebt. Da merkt Mensch erst, was geschehen ist. Im Alltag verrinnt die Zeit und wir nehmen oft nicht war, was alles passiert ist. Oder verdrängen es.

Zeit ist ein Phänomen.