Nun ja, nicht ganz ohne. Eine Person hatte übernachtet und es gab sehr viele Anrufe. Und Kuchen zum Frühstück und Torte zum Kaffeeklatsch und bestellte Burger vom Edelburger zum Abendessen.
Bei den Geschenken hatte wir ja ganz viel überlegt und auch gute Ideen. Aber wenn dann 3 Tage vor dem Geburtstag das Händy seinen Geist aufgibt, ist ja schon fast klar, was es gibt. Eigentlich sollte das mein neues Händy werden, aber so hat es halt grad gepasst.