Nun hat auch hier der Sommer Einzug gehalten. Es ist warm, sehr warm, sogar heiß. Wir haben über 30° Grad Celsius. Nachts wache ich auf, weil es so warm ist. Wann war das denn zum letzten Mal?
Wir machen die Rollläden runter und schließen die Fenster, um die Hitze draußen zu halten. In der Altbauwohnung ist es gut auszuhalten. Der Hund liegt platt auf dem Kachelboden.

Eigentlich bin ich ganz froh, dass die letzten 5 Wochen nicht so heiß waren. Ich erinnere mich an diese endlosen, langen, schwitzigen Sommer. Und nachts kommt keine Abkühlung. Jetzt ist es Sommer und keiner stöhnt, weil alle das noch ein bisschen genießen können. Zu lange war die Zeit des Regens und der Kälte. Ich freue mich für die Schwimmbäder und überlege, an welchen See wir könnten um uns abzukühlen.

Das war die zweite Woche der Sommerferien.