Alle Jahre wieder, wie auch schon 2016, 2017, 2018 , 2019 und 2020

Ganz grob auf einer Skala von 1 bis 10: Wie war Dein Jahr?
Wenn 1 die beste Note ist, dann eine 6.

Zugenommen oder abgenommen?
Immer noch: Keine Ahnung, ich stehe immer noch nicht auf der Waage.

Haare länger oder kürzer?
Im Moment etwas länger, aber vermutlich bald wieder kurz.

Kurzsichtiger oder weitsichtiger?
Der Arzt sagt: gleichgeblieben. Das Gefühl habe ich auch.

Mehr Geld oder weniger?
Gleich. Mehr Arbeit, für die es aber nicht mehr Geld gibt.

Mehr ausgegeben oder weniger?
Mehr. Es gab nach langer Überlegung ein neues altes Auto.

Der hirnrissigste Plan?
Ins Ausland gehen.

Die gefährlichste Unternehmung?
Hafenmanöver.

Die teuerste Anschaffung?
Das Auto.

Das leckerste Essen?
Fisch in Frankreich.

Das beeindruckenste Buch?
Ich habe kaum gelesen und nix davon war beeindruckend.

Der ergreifendste Film?
Wohin. Nicht nur wegen der Story.

Die beste Serie?
Ohh, da gab es einige, ich kann sie schon gar nicht mehr aufzählen. Serien sind ein gutes Format, weil nicht so lang und ich habe zwischendurch Zeit zum Nachdenken. Das mag ich ja sehr. Da gab es eher die lustigen Sachen wie Flight Attendent, The Marvelous Mrs. Maisel und Ted Lasso, was wir gerade gucken. Doc Martin mag ich auch sehr. Aber auch die Serien mit einem oder gar beiden Kindern: Outer Banks und Locke und Key.

Die beste CD?
CD? Was ist das nochmal?
Ich habe viel David Bowie gehört dieses Jahr. Da gab es so eine Phase.

Das schönste Konzert?
Ich glaube es gab keines.

Die meiste Zeit verbracht mit…?
der Familie.

Die schönste Zeit verbracht mit…?
dem Hund.

Vorherrschendes Gefühl 2021?
auslaugend.

2021 zum ersten Mal getan?
Urlaub mit Hund.

2021 nach langer Zeit wieder getan?
Ein Auto gekauft.

Dinge, auf die ich gut hätte verzichten mögen?
kaputtes Auto, kaputte Zähne, kaputter Körper.

Die wichtigste Sache, von der ich jemanden überzeugen wollte?
Nichts. Ich kann nicht überzeugen.

Das schönste Geschenk, das ich jemandem gemacht habe?
Lego 😉

Das schönste Geschenk, das mir jemand gemacht hat?
Dämmerstündchen.

Der schönste Satz, den jemand zu mir gesagt hat?
Was ist Ihre Meinung?
Und das war ernst gemeint, da wollte jemand meine Meinung hören.

Der schönste Satz, den ich zu jemandem gesagt habe?
Danke für alles!

Besseren Job oder schlechteren?
Nach langer Durststrecke wieder mehr Klarheit und Aufgaben, daher besser obwohl gleich.

Dieses Jahr etwas gewonnen und wenn, was?
Einen Eimer voller Putzmittel. Ein Zeichen, das ich nicht deuten konnte. 😉

Mehr bewegt oder weniger?
Seit dem Hundeanhänger noch etwas mehr.

Anzahl der Erkrankungen dieses Jahr?
Ich war keinen einzigen Tag krank geschrieben, hatte aber immer mal wieder Zipperlein. Selten Migräne.

Davon war für Dich die Schlimmste?
Die Hüfte.

Dein Wort des Jahres?
Spikevax.

Dein Unwort des Jahres?
Montagsspaziergang.

Dein Lieblingsblog des Jahres?
Immer noch: Vorspeisenplatte von der Kaltmamsell.

Dein grösster Wunsch fürs kommende Jahr?
Wie auch schon letztes Jahr: Wegfahren.

2021 war mit 1 Wort…?
Ätzend.