Ich hatte die ganze Woche von Sonntag bis Sonntag Kleider an. Manchmal hatte ich morgens noch eine Hose drunter und eine Jacke drüber, aber den Rest des Tages nicht (außer in der Kirche in Strasbourg). Wir sind in nullkommanix in den Sommer katapultiert worden.

Jetzt freue ich mich auf eine kühlere Woche.

Hihi, das klingt als ob ich normalerweise keine Kleider trage. Hier sind in der Tat Kleider gemeint, nicht zu verwechseln mit Kleidung 😉
Ich weiß nicht mehr, wann meine Kleiderliebe anfing. Inzwischen habe ich ein paar Kleider, so dass ich 1 Woche gut hinkomme mit zwischendrin waschen natürlich. 1 Kleid ist noch aus New York, also schon sehr alt. Sieht man inzwischen leider auch ein bisschen, aber ich mag es immer noch.