alive and kicking

Kategorie: 12 von 12 (Seite 1 von 4)

12 von 12 im Oktober 2020

Der 12. im Oktober 2020 ist ein Montag. Die neue Woche startet mal nicht holprig, trotzdem ist der Anfang schwer.


Er regnet leicht und ich komme feucht bei der Arbeit an.


Zu Hause geht die Arbeit weiter.


Der Hund freut sich, dass ich zu Hause bin.


Es gibt eine spezielle Corona-Edition.


Nach dem Laufen ist der Hund platt.


Ich mache mich noch auf den Weg und bin pünktlich dran.


Ätzender Elternabend in der Schule. Mit etwas Wehmut denke ich an die schönen Elternabende in der Grundschule.

Huch, das waren ja gar keine 12 Bilder. Da hat wohl die Kamera was verschluckt.
Mehr Bilder vom 12. gibt es bei Caro.

12 von 12 im September 2020

Der 12. im September ist ein Samstag, das letzte Wochenende vor dem Schulanfang. Die Kinder sind außer Haus gewesen über Nacht. Doch da wir ja ein Hundebaby haben, fing der Tag früh wie immer an….

1. Der Hund begleitet mich beim Wäsche aufhängen.

2. Unsere Beute vom Markt.

3. Tomaten sind von der solidarischen Landwirtschaft.

4. Dazu gibt es Eier vom Markt zum Mittagessen. Schmeckt den Anwesenden.

5. Post kam auch.

6. Ich finde endlich meine Masken aus Taiwan.

7. Hätte ich auch nie gedacht, dass ich die nochmal brauche. In Deutschland!

8. Der Mann backt ein Brot.

9. Und schneidet einem Teil der Familie die Haare.

10. Sieht eklig aus, aber das sind abgeschnittene Haare.

11. Der Hund war im Garten und ist platt.

12. Das zockende Kind zaubert schöne Scheiben.

Mehr Bilder vom 12. gibt es bei Caro.

12 von 12 im August 2020

Der 12. im August ist ein Mittwoch. Es ist heiß und wir stöhnen alle unter der Hitze. Dennoch habe ich an 12 Bilder des Tages gedacht:


1. Kalenderdatum richtig stellen


2. Blick aus dem Fenster


3. Es ist stickig, der Ventilator bringt etwas kühlere Luft von draußen.


4. Das Telefon blinkt schon.


5. Die Avocado ist im Vergleich zu einem Monat richtig groß geworden. Und umgetopft.


6. Zum Nachtisch gibt es eigene Erdbeeren!


7. Es regnet. Ein Kind ist ganz aus dem Häuschen.


8. Der Regen bringt kurzfristig Abkühlung. Leider nur kurzfristig.


9. Der Mann hat die neue Lampe aufgehängt.


10. Ich hole unser Gemüse vom Verteilpunkt.


11. Der Mangold sieht mal wieder toll aus.


12. Frisch geduscht.

Alle Bilder des Tages gibt es wie immer bei der Frau mit dem Kännchen.

12 von 12 im Juli 2020

12 Bilder des Tages sammelt Caro jeden 12. eines Monats. Ich bin wieder dabei, heute ist planloser Sonntag, hier meine Bilder:


1. Am Morgen begrüßt mich die Avocado.


2. In der Küche sieht es chaotisch aus. Muss so.


3. Ich habe Lust auf Brötchen. Mit Backpulver, da nicht mehr so viel Zeit ist.


4. Ich gehe Brombeeren pflücken. Das ging fast schon im Akkord, so viele hängen da.


5. Ein Teil der Beeren wird gleich verarbeitet.


6. Die Muffins sehen schön aus.


7. Und schmecken! Auch dem Kind.


8. Danach wird das Treppenhaus geputzt.


9. Es ist sehr warm, die Rollläden bleiben unten.


10. Die Pflanzen freuen sich an der Sonne.


11. Ein Kind zockt.


12. Und ich schreibe schnell den Beitrag.

Schwups, schon habe ich 12 Bilder. Dabei ist der Tag noch gar nicht zu Ende.

12 von 12 im Juni 2020

Immer am 12. eines Monats sammelt Caro 12 Bilder des Tages. Ich habe mal wieder dran gedacht und bin dabei. Der 12. Juni 2020 ist ein Freitag, bei uns ein Brückentag, da gestern Fronleichnam war. Ich arbeite dennoch und freu mich, dass es so ruhig ist.


1. Aussicht am Morgen


2. Aussicht im Zimmer


3. Bei der Arbeit


4. Die Kinder haben wieder lecker gekocht: Spinat-Lachs-Lasagne


5. Noch schnell einen Getreidekaffee


6. Die sind nicht mehr gültig


7. Die neuen mit Fingerabdruck


8. Schlange beim Eiscafé


9. Zutaten einkaufen für morgen


10. Liste wird vervollständigt: morgen Abend gibt es Pizza


11. Wäsche – immer wieder


12. Beleuchtung der Nachbarn

12 von 12 im März 2020

12 Bilder des Tages sammelt Caro jeden 12. eines Monats. Ich bin wieder dabei, hier meine Bilder:


1. Morgens begrüsst mich das Büroheu.


2. Und ein düsterer Himmel. So bleibt es den ganzen Tag.


3. Die Kollegen haben seltsame Sachen in ihrem Regelfach.


4. Und viele Tassen, da könnte ich noch eine dazu stellen. 😉


5. Die Büroblume sieht etwas mager aus.


6. Mein gute Laune Ordner!


7. Mittags gibt es Currygemüse.


8. Mit Dinkelnudeln. Bäh, sagt das Kind. Es gibt nur noch die, sage ich, alle anderen sind ausverkauft!


9. Großbritannien klebt immer noch an der Badtür.


10. Beim Aufräumen finde ich mein altes Händy. Wohin damit? Da gibt es Sammelstellen, oder?


11. Außerdem finde ich noch diese Dinger für die Crocs. Will die jemand? (Dann bitte Email an mich)


12. Nach dem Elternabend, der schnell vorbei war, begutachten wir noch den Tresor.

12 von 12 im Februar 2020

Im Januar war ich nicht dabei, aber heute habe ich dran gedacht: es ist der 12. und da macht die Bloggemeinde 12 Bilder und verlinkt sich mit der Frau mit Kännchen.

Hier meine 12 Bilder:

1. Viel zu früh stehe ich auf. Daher ist das Bild auch so verschwommen 😉


2. Erst mal Tee trinken.


3. Bei der Arbeit wird heute aufgeräumt.


4. Mittags gibt es Suppe mit Würmern, ne, natürlich nicht, sind Udon-Nudeln.


5. Mein Teller hält das nicht aus und zerbricht. Ist das ein Zeichen?


6. Nachmittags ist das Zimmer leer, das eigentlich voller Menschen sein sollte. Ich bin sehr verwirrt, aber alles klärt sich dann auf. Puh, bin ich froh.


7. Ich entdecke einen bearbeiteten Karton. Lustig, genau die gleiche Idee hatte ich auch, als ich morgens schon daran durchgelaufen bin. Der Karton ist fast so groß wie ich. Ich hatte mal ein Kartonhaus für die Kinder gebastelt, daran erinnert mich das. Aber wer bitte ist Eileen?


8. Das Wetter nervt, dauernd geht die Jalousie hoch und dann wieder runter, Regen und dann wieder Sonnenschein. Was für eine Unruhe!


9. So siehts draußen aus.


10. Nach der Arbeit hole ich die Gemüsekiste, sieht gut aus.


11. Der Salat lacht mich echt an. Gibts morgen 😉


12. Danach noch Sport.

12 von 12 im Dezember 2019

Wie immer am 12. eines Monats sammelt die Frau mit dem Kännchen 12 Bilder des Tages. Hier sind meine:


1. Der 12.12.19 ist ein Donnerstag


2. Der Beginn bei der Arbeit wird etwas ausgebremst.


3. Derweil öffne ich meinen Adventskalender mit den klugen Sprüchen.


4. Und bereite mir den Tee aus dem Teeadventskalender zu. Schmeckt solala.


5. Später ist es so sonnig, dass die Jalousie runtergeht.


6. Heute gehe ich später nach Hause, weil es noch Weihnachtsgrillen gab.


7. In der Unterführung gibt es neue Bilder.


8. Die andere Seite.


9. Ausserdem entdecke ich seltsame Zeichen.


10. Der Weg sieht etwas unheimlich aus.


11. Doch der Mond leuchtet hell.


12. Später backe ich noch Plätzchen.

12 von 12 im Oktober 2019

Immer am 12. sammelt Caro mit dem Kännchen 12 Bilder des Tages.
Hier sind die Bilder meines Tages, der 12. im Oktober 2019 ist ein Samstag:


1. Viel zu früh stehe ich auf, aber ich kann nicht mehr schlafen.


2. Der Mann und ich waren auf dem Markt.


3. Zum Mittagessen gibt es Reste.


4. Die Walnüsse schreien nach Verarbeitung. Später 😉


5. Wäsche. Never ending story!


6. Unsere Gemüsekiste im Herbst.


7. Bevor ich los muss, noch einen Malzkaffe mit leckeren Keksen aus England.


8. Es ist sehr, sehr warm. Zu warm für Jacken.


9. Ich bin auf der Mitgliederversammlung unserer Gemüseversorgung. Dort am Treffpunkt gibt es seltsame Schilder.


10. Und interessante Bewohner.


11. Auf dem Heimweg sammle ich Kastanien.


12. Die setze ich gleich an für Waschmittel.

12 von 12 im September 2019

Der Tag heute (Donnerstag) brachte diese 12 Bilder:

Es ist noch fast dunkel, als ich aufstehe.


Später kommt Sonne mit Wölkchen.


Ein Blick auf den See.


Und in die doch schon herbstliche Landschaft.


Nach der Arbeit schaue ich zu Hause die Post durch, kann alles ins Altpapier.


Dazu trinke ich Malzkaffee.


Das Brot muss noch etwas gehen.


Ich hole unseren Ernteanteil.


Im Sommer ist der Korb immer reichlich gefüllt.


Die Beute beim Brotbacktag.


Unser Brot schmeckt lecker und wird fast ganz verputzt.


Noch schnell die Fotos einbauen.

Noch mehr Einblicke gibt es wie immer bei Caro mit dem Kännchen.

« Ältere Beiträge

© 2020 dblog

Theme von Anders NorénHoch ↑