alive and kicking

Kategorie: 12tel Blick (Seite 1 von 5)

12tel Blick im Februar 2021

Das Kind wollte mit aufs Bild, der Hund war auch irgendwo….
Der Schnee ist weg und es war noch nicht so warm wie gegen Ende Februar, wir haben noch Jacken an. Aufgenommen am frühen Abend.

Hier der Überblick:

Alle Bilder gibt es wie immer bei Eva.

12tel Blick im Januar 2021

Neues Jahr, neuer Blick:

Der Blick geht ins Tal, so wie letztes Jahr. Im Hintergrund ist immer noch das Schloss. Allerdings habe ich jetzt die Bahngleise rechts neben mir, die Stromkabel sind zu sehen. Links im Bild auf dem Feld sieht man den Hund. Er mag Schnee und ist wie verrückt rumgerannt. Es war ein sonniger Tag mit Schnee, die Wege sind allerdings frei. Ein paar Tage später kam noch viel mehr Schnee dazu. Die Sonne steht schon schräg im Westen und ist kurz vor dem Untergehen.

Alle Blicke sammelt Eva.

Da ich mir nicht genau den Blickwinkel gemerkt habe und auch ein Telefonwechsel ansteht, hoffe ich, den Blick nochmal so erwischen zu können.

12tel Blick im Dezember 2020

Der letzte Blick des Jahres 2020. Aufgenommen am späten Nachmittag, es wird gerade dunkel um ca. 17 Uhr. Schon viel später als noch vor ein paar Tagen.

Da es am 1.12. geschneit hatte, wollte ich ein Schneebild machen, der Schnee war aber so schnell weg …. Danach hat es nicht mehr geschneit. Der Dezember war fast schon so wechselhaft wie der April: wir hatten Schnee, wir hatten Sonne und Regen, es war so kalt, dass alles gefroren war und dann wieder so warm, dass die Jungs kurze Hosen anhatten. Ein einziges Durcheinander, wie das ganze Jahr.

Und hier der Überblick:

Noch mehr Blicke vom Jahr gibt es bei Eva.

12tel Blick im November 2020

Der vorletzte Blick des Jahres. Hier trüb und sehr novemberig. Das Bild wurde am Morgen aufgenommen und es sah den ganzen Tag so aus. Den Zug habe ich gerade noch erwischt. Damit habe ich jetzt fast alle verschiedenen Züge, die auf der Strecke fahren, gezeigt. Einer fehlt noch, doch der fährt zu einer für mich blöden Uhrzeit, wenn er nicht gar ganz eingestellt wurde. Das war einer der wenigen Tage, die trüb blieben, oft hat sich die Sonne durchgesetzt, insgesamt hatten wir einen sonnigen November. Und viel zu trocken.

Und hier der Überblick:

Noch mehr Blicke vom Jahr gibt es bei Eva.

12tel Blick im September 2020

Schon wieder ist ein Monat um und es wird Zeit für den Septemberblick. Alle Blicke sammelt Eva.
Das Bild wurde morgens aufgenommen. Es ist herbstlich geworden, die Kastanie sieht nicht mehr so frisch aus, doch es ändert sich nicht so viel und ich finde den Blick mal wieder etwas eintönig. Doch ich glaube, das passiert immer so gegen Ende des Jahres, damit ich mich langsam auf einen neuen Blick einstelle und schon mal auf die Suche gehe.

Der Überblick:

12tel Blick im Juli 2020

Wieder ist ein Monat um und Zeit für ein Bild vom Blick des Jahres. Ich habe mir die Eisenbahnstrecke ausgesucht, die ins Tal fährt. Im Hintergrund sieht man ein Schloss, das ist jedoch nur erkennbar, wenn man es weiss, glaube ich. Vielleicht kommt das mal als nächster Blick dran.
Der Blick wurde abends aufgenommen, um ca. 21 Uhr. Es war noch hell, aber leicht dämmrig. Der Mond ist im Hintergrund zwischen den Kabeln am Strommast zu sehen. Es war ein sehr, sehr heißer Tag und am Abend zum Zeitpunkt der Aufnahme waren es immer noch über 30° Grad. Ein Zug kam noch vorbei, aber ich wollte nicht mehr warten und ihn aufs Bild bannen, ein andermal wieder.

Im Überblick:

Alle 12tel Blicke gibt es wie immer bei Eva.

12tel Blick im Juni 2020

Der Juni war ein durchwachsener Monat, wir waren das erste Mal Baden im Freien, aber es gab durchaus auch noch kühle Tage. Das Foto wurde an einem etwas kühleren Tag aufgenommen Ende Juni am späten Nachmittag. Wieso da jetzt wieder ein Zug kommt, weiß ich auch nicht, das war nicht geplant. Auf der Strecke verkehren nur sehr wenige Güterzüge. Nun ja, dann halt wieder mit Zug. 😉

Alle 12tel Blicke gibt es wie immer bei Eva.

12tel Blick im Mai 2020

Der Blick, aufgenommen Ende Mai, früh am Morgen. Der Zug war außerplanmäßig, aber was ist schon planmäßig im Moment. Eigentlich wollte ich gar kein Bild machen an dem Morgen, aber als ich dann den Zug gesehen habe, gings husch husch. Daher leider etwas unscharf und nicht ganz den Blick getroffen. Aber immerhin: mit Zug!

Und die Übersicht:

Alle Blicke gibt es wie immer bei Eva.

« Ältere Beiträge

© 2021 dblog

Theme von Anders NorénHoch ↑